Neuigkeiten

Sie wollen wissen, was im Schöneberger Norden Interessantes passiert? Dann sind Sie hier genau richtig! 

Diese Seite informiert Sie laufend über Neuigkeiten aus dem Stadtteil und über aktuelle Ereignisse in Ihrem Wohngebiet. Schauen Sie sich in Ruhe um - irgendetwas Interessantes gibt es bestimmt auch in Ihrer Nähe...

Weitere Termine finden Sie auch im Veranstaltungskalender.

Vier Mal im Jahr tagt der Präventionsrat - Das Forum für Alle! im Schöneberger Norden. Am Donnerstag, 26. September 2019, wird dort u.a. die Stadtteilkoordination sowie der CAMPUS der Generationen vorgestellt. Außerdem gibt es die Gelegenheit dafür, dass Sie Ihre Anliegen vortragen können. Kommen Sie vorbei!

Weiterlesen

Der Aktionsfonds fördert die Initiative von Bewohner/innen, Vereinen und lokalen Trägern sowie das lokale Engagement mit bis zu 1.500 € pro Projekt. Bewerben Sie sich bitte, die Abgabefrist für Anträge wurde bis zum 20. September 2019 verlängert.

Weiterlesen

Das Team der Mittwochs-Initiative in der Zwölf-Apostel-Kirche braucht Unterstützung von Menschen, die Lust haben, sich längerfristig und zuverlässig in einem ganz besonderen sozialen Projekt zu engagieren. Jeden Mittwoch halten Ehrenamtliche den Betrieb der Suppenküche für Sexarbeiter/innen und Heroinkonsument/innen mit viel Engagement aufrecht. Wer hilft mit?

Weiterlesen

Wir möchten Sie auf zwei interessante Fördertöpfe aufmerksam machen: Die Förderung von Integrationsprojekten durch das House of Resources Berlin sowie die Demokratieförderung durch den Förderfonds Demokratie. Dort erhält jedes ausgewählte Projekt für die Umsetzung des Vorhabens eine einmalige Förderung bis zu einer Höhe von 5.000 Euro. Bewerbungen für die erste Förderrunde sind bis zum 30. September 2019 möglich.

Weiterlesen

Das Grünflächenamt Tempelhof-Schöneberg saniert seit Mitte Mai 2019 den Spielplatz in der Else-Lasker-Schüler-Straße.

Weiterlesen

Das Bezirksamt schließt Nutzungsvertrag über die Potsdamer Straße 134 und mietet zusätzliche Proberäume an. Hier erfahren Sie alle Details dazu.

Weiterlesen

Antisemintismus im Alltag: Welche Bilder haben wir im Kopf über andere Menschen? Wie können wir mit Vorurteilen und Stereotypen bewusster umgehen? Wie schaffen wir es, diskriminierungsfreier im Beruf und Alltag zu handeln? In dem aktiven Workshop-Format werden brisante Themen von Integration und Vorurteilen über Diskriminierung bis hin zur Zuwanderungsgesellschaft zur Sprache gebracht.

Weiterlesen

Eine ganztägige Veranstaltung für Kinder und Jugendliche und für Erwachsene: Das fünfjährige Modellprojekt "ALL INCLUDED! Museum und Schule gemeinsam für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt" geht in die letzte Runde. Auftakt macht eine Kinder- und Jugendkonferenz, denn in knapp fünf Jahren Projektarbeit wurde vor allem deutlich: Kinder und Jugendliche haben zu dem Thema viel zu sagen und vertreten relevante Positionen, die gehört werden sollten. Die Konferenz im Jugend Museum bietet ihnen nun...

Weiterlesen

Bei strahlendem Sonnenschein öffnete der FrobenGarten am 23. August 2019 seine Gartenpforte für Nachbarinnen und Nachbarn, Freunde und Neugierige aus dem Quartier. Nachdem der Gemeinschaftsgarten vor etwa einem Jahr feierlich eingeweiht wurde, organisierte die Gartengruppe nun ihr erstes Sommerfest. Viele folgten der Einladung.

Weiterlesen

Seit einigen Jahren begrünen Nachbarinnen und Nachbarn die Blumenbeete in der Steinmetzstraße. Diese Arbeit soll jetzt fortgeführt werden und Sie sind herzlich eingeladen mitzuhelfen!

Weiterlesen