Neuigkeiten Archiv

Unter dem Motto "ELTERNSALON spezial" geht es am 16. September 2019 im Café Kiezoase um das Thema Einschulung 2020. Sie sind herzlich eingeladen!

Weiterlesen

Feiern im Kiez! Das Straßenfest in der Großgörschenstraße - mit Essen und einem bunten Bühnenprogramm - findet am Sonntag, 15. September 2019, von 14 bis 19 Uhr statt.

Weiterlesen

Am 12.September 2019 wird um 19 Uhr das Tanzstück „Impuls 13 – ein Tanzstück von 13 Frauen über 60“ im Mehrgenerationenhaus Villa Lützow präsentiert.

Weiterlesen

Zu gleich drei spannenden Veranstaltungen lädt der Alte Zwölf-Apostel-Kirchhof im September ein:eine PflanzenErlebnisFührung mit dem Heilpraktiker Olaf Tetzinski, zum Tag des offenen Denkmals 2019: Führung mit dem Kunsthistoriker Dr. Jörg Kuhn sowie zum Fontane-Jahr: Fontane und der Alte St.-Matthäus-Kirchhof - Vortrag und Lesung mit Dr. Gabriele Radecke und Silke Jensen.

Weiterlesen

Für alle Eltern, Familien, Kinder, Jugendliche, Bewohner/innen und fachlich Interessierten: Diesen Termin unbedingt schon einmal vormerken. Das 5. Bildungsfest im Schöneberger Nordens findet in diesem Jahr am Freitag, 30. August 2019 von 14 bis 18 Uhr statt.

Weiterlesen

Führungen zum Tag des offenen Denkmals 2019: "Moderne. Modern. Berlin." unter diesem Motto und im Zeichen der Gründung des Bauhauses vor 100 Jahren steht die Architekturgeschichte im Fokus des diesjährigen Tags des offenen Denkmals. Doch nicht nur all jene Gebäude, die in ihrer Zeit als modern, fortschrittlich und besonders ästhetisch galten, öffnen ihre Türen, auch architektonische Zeugnisse von politischer Willkür und Terror in Berlin wie der Hochbunker Pallasstraße, der Gedenkort SA-Gefängnis...

Weiterlesen

Am 23.8.2019 liest der Grimme Online Award Preisträger $ick aus seiner Autobiographie "Shore, Stein, Papier". Erfahren Sie hier mehr.

 

Weiterlesen

Sie sind herzlich eingeladen, am 23. August 2019 im FrobenGarten den ersten Geburtstag mitzufeiern! Vor einem Jahr wurde der Garten eröffnet. Los geht's um 15 Uhr.

Weiterlesen

Das interreligiöse Gespräch dreht sich um die parallele Entwicklung von 
Rabbinischem Judentum und Christentum. Pfarrerin Aline Seel wird über die Entstehung des Christentums und des rabbinischen Judentums berichten. Ersteres entstand als "neue" Religion, das zweite musste sich "neu erfinden" nach der Zerstörung des Tempels in Jerusalem 70 n. Chr. Das Gespräch findet am Donnerstag, 15. August 2019, um 19.30 Uhr in der Zwölf-Apostel-Kirche
 statt.

Weiterlesen

Beim GartenPlausch am Donnerstag, 8. August 2019, um 18 Uhr im Frobengarten geht es um klimaangepasstes Gärtnern.

Weiterlesen