Skip to main content

Willkommen auf der Homepage des Quartiers "Schöneberger Norden"!

Aktuelles

Anstiftung hat ein neues Netzwerk für urbane Gemeinschaftsgärten geschaffen. Anmelden, mitmachen und Erfahrungen austauschen.

Weiterlesen

Am 6. Februar 2020 hatte Bezirksstadtrat Jörn Oltmann zum mittlerweile 18. Gewerbegespräch eingeladen. Die Veranstaltung mit dem brisanten Thema "Gewerbemieten – wohin geht die Reise?"  beendete diese erfolgreiche Veranstaltungsreihe des Quartiersmanagement Schöneberger Norden. Das Thema ist hochaktuell und auch im Schöneberger Norden präsent. Nicht nur im Rahmen der Verstetigung des QM geht es um die Sicherung der sozialen Infrastruktur, des Einzelhandels und des Handwerks im Schöneberger...

Weiterlesen

Der Aktionsfonds fördert die Initiative von Bewohnerinnen und Bewohnern, Vereinen und lokalen Trägern sowie das lokale Engagement mit bis zu 1.500 Euro pro Projekt. Bewerben Sie sich bitte, die Abgabefrist für Anträge läuft bis zum 21. Februar 2020. Auch in den Wochen und Monaten danach können Sie noch Projekte und Aktionen vorschlagen.

Weiterlesen

Die Bildungsbotschafterinnen und -botschafter stellen einen wichtigen Beitrag zur Erhöhung der Bildungschancen dar und unterstützen damit die soziale Integration in der Stadt. Eine Ausweitung des Projektes auf weitere Stadtteile wird angeregt. Das zeigt ein Forschungsbericht zum Projekt. Der nächste Kurs findet ab dem 10. Februar 2020 in der Villa Lützow statt.

Weiterlesen

Beim vierten und letzten Präventionsrat in diesem Jahr im PallasT standen die Netzwerke des Schöneberger Nordens im Mittelpunkt.

Weiterlesen

Wer noch eine Möglichkeit zum Gärtnern sucht, ist bei den Pallasgärten e.V. genau richtig, denn sie suchen ab sofort wieder neue Gärtnerinnen und Gärtner im Gemeinschaftsgarten.

Weiterlesen

Seit Ende 2018 steht ein mit QM-Mitteln angeschafftes Lastenrad für Bewohnerinnen und Bewohner im Nachbarschaftszentrum Steinmetzstraße bereit. Sollte es gerade ausgeliehen sein, können Sie kostenfrei weitere Lastenräder in der Stadtbibliothek ausleihen.

Weiterlesen

Das Projekt Nachbarn in Bewegung(-slandschaft) initiiert neue Bewegungsangebote im Quartier und bildet Bewohner/innen zu Kiezübungsleitungen aus. Um den Bewohner/innen einfach zu machen das richtige Bewegungsangebot oder einen Ort für die eigene Bewegungsgruppe zu finden, gibt es nun eine Bewegungs-Kiezkarte.

Weiterlesen

Ein Senatsbeschluss zur Einführung des Städtebauförderprogramms im März 1999 war die Geburtsstunde des Berliner Quartiersmanagements. Seitdem sind 20 Jahre vergangen. Im Jubiläumsjahr 2019 werden daher das Quartiersmanagement und seine positiven Auswirkungen auf die Stadt gefeiert. Der Schöneberger Norden war von Anfang an dabei. Darüber schreibt Gerald Backhaus im aktuellen TOP Magazin Berlin.

Weiterlesen

Seit Mai 2019 läuft die kostenlose Mieter- und Sozialberatung, die im Auftrag des Bezirksamtes Tempelhof-Schöneberg von der AG SPAS e.V. eingerichtet worden ist. In der Beratungsstelle in der Großgörschenstraße 39 steigt die Zahl der Ratsuchenden, viele von Ihnen aus dem Schöneberger Norden.

Weiterlesen

AKTUELL

Sie wollen anderen Menschen helfen ? Auch in der jetzt schwierigen Zeit, in der es für jeden darum geht, Abstand zu seinen Mitmenschen zu halten, um...

Weiterlesen

Das Netti bietet nun donnerstags eine offene Mediensprechstunde via Zoom an, und zwar von 16 bis 18 Uhr.

Weiterlesen

Erstmalig steht in diesem Jahr flächendeckend eine Regionalkasse für engagierte Menschen im gesamten Bezirk Tempelhof-Schöneberg zur Verfügung....

Weiterlesen

Die Johanniter haben auf Grundlage von Informationen des Robert-Koch-Instituts und Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung wichtige Hinweise auf...

Weiterlesen

Um noch besser zu vernetzen, wurden nun in allen Berliner Bezirken Koordinierungsstellen für Nachbarschaftshilfe initiiert. In Tempelhof-Schöneberg...

Weiterlesen